“Sakulchai” hat seinen gesunden Körper-Zustand, also “Choknamchai” kann nicht ihn zu besiegen.

SiaChai oder Nikhom Phokhao hat dem jubelnden Team Sakulchai Weronafarm empfohlen, kein Grund zur Sorge auf dieses Spiel wegen seiner guten körperlichen Zustand Choknamchai Sitchakung sicher zu überwinden. Daher kann nicht der Sergeant Kung Sampran über dieses Thema nicht mehr beschweren, weil in dieser Zeit seine Boxer mit der gleichen Größe-Boxer kämpfen könnte, ohne zu kämpfen, um die die Größe einer wie die Vergangenheit.

 

Am letzten Dienstag ergaben die Reporter von SiaChai oder Nikom Phokaew oder der berühmte Kopf des Lagers Muay Thai und der Chef der Sakulchai Waronafarm oder dem frischen Form-Boxer, dass jetzt auf dieses Spiel hat er vorbereitet sich vollständig mit dem Meister zu kämpfen oder Choknamchai Sitchakung wegen seiner guten körperlichen Zustand nicht zu Enttäuschung der Muay Thai natürlich Fans. Während der Sergeant Kung Sampran hat Beschwerde, die seine Boxer kämpfen immer mit den großen. Auf der anderen Seite, bestätigt SiaChai, für diese Zeit der Boxer Kung mit der gleichen Größe-Boxer stehen könnte, also seine Boxer sich auf hervorragende Weise vorbereiten zu lassen. Während gewinnen oder verlieren ist das Sportspiel, und er hat Vertrauen in Sakulchai viel gefühlt, wegen seiner guten Vorbereitung, den Champion des Kanal 7 zu erfassen. Als Ergebnis könnte er für dieses Match Choknamchai trotz des Seins der ehemalige Meister gewinnen. Jedoch ist er eine starke Knie ohne Angst vor jeder, der seine gute Strategie.