“Der Kommandant Thad” hat “Khonchon” unterstützt die bekannten Boxer sein.

Der Kommandant Thad Phumphanmueng freut sich wirklich für die Form der Khonchon Phumphanmeung, nachdem er beeindruckende Form den Muay Thai Fans auf Kanal 7 gezeigt hat. In letzter Zeit, kann er Phetsaiphon Arawan überwinden, durch zeigen der schönen Form weiter die bekannter zu werden und die der Champion.

 

Für PhumphanmuengBoxenCamp, in letzter Zeit der Kommandant Sukthad Phumphanmueng mich sehr für die Arbeit der Khonchon Phumphanmeung, ist der beeindruckende Form zu zeigte hat Ventilatoren Muay Thai durch die Überwindung von Phetsaiphon Aerawan auf Kanal 7, den berühmten Namen zu gewinnen. Außerdem hat der bekannte Kommandant zielte darauf ab, Champion zu werden.

 

Der Kommandant Sukthad hat seine Meinung zu den Reportern Muai Siam ergeben, er wirklich froh ist, dass diese Boxer seine viel Entwicklung vor Gewinn Daew Pharanchai hat. In letzter Zeit, hat er gewinnen die Resultate von Phetsaiphon Arawan auf Kanal 7 zeigt frische Form mit gute Aufmerksamkeit. Dann ist es sicherlich, dass er werden könnte, um der Champion im nächsten Spiel sicherlich vor allem für seine gut üben können. Dann könnte die Teamarbeit und er ihn vollständig um den Champion 7Kanal oder auf Lumphinee Boxstadium werden unterstützen.

Ändern Sie Isuzu-Programm; Armean möglicherweise gestartet, um zuerst zu kämpfen.

Sia me oder Theerayut Hophrasertkit, dass jetzt Onechalerm Ouddongmueng angenommen hat, ist bereit zu kämpfen, mit Ausnahme der Singsuriya der Rattanabandit Universität, wer ist nicht bereit, zu kämpfen. Dann traf er die Entscheidung Isuzu Boxen Runde wieder in Suek Chao Muai Thai anpassen, indem man gemein zu Gesicht mit Kobarn und Onechalerm, mit Singsuriya zu kämpfen, im nächsten Spiel zu verschieben.

 

Der Schiedsrichter von Suek Chao Muai Thai Om Noi Muay Thai Stadion oder Sia me Theerayut Hophrasertkit zeigte die Reporter der Muai Siam, dass im nächsten Spiel Onechalerm Ouddonmeung mit Kobarn Suranareeyim im Isuzu Boxen Suek Chao Muai Thai-Runde zu kämpfen bereit ist Singsuriya des Rattanabundit Universität ist jedoch nicht bereit, mit Armean Phumphanmueng zu kämpfen. So könnte es passen diese 2 Paar Boxer wieder von Armean Phumphanmueng zur Bekämpfung mit Kobarn Suranareeyim in Suek Chao Muai Thai an diesem Sonnabend 13. September 2014 Om Noi Muay Thai Stadion und Onechalerm mit Singsuriya im nächsten Spiel an diesem Sonnabend 20. September 2014 statt kämpfen zu verschieben zu lassen. Darüber hinaus möglicherweise diese Anpassung mehr Vorteile als die alte Weise.

 

Darüber hinaus Onechalerm wurde verschoben, um mit Singsuriya wegen Nein zu kämpfen mit der Bereitschaft der Singsuriya, mit Armean Gesicht. Darüber hinaus ist, nach diesen spielen, die Singsuriya zurück kommen könnte, sich mit Onechalerm wieder sicher zu stellen, aber auf dieses 13. September 2014 Armean eher bereit, mit Kobarn am Anfang mit seinem mehr Vorteile zu kämpfen.