Es hofft auf “Paeteng” nicht, um aus dem Programm zu entfernen.

Robert Kock hofft, dass in dieser Zeit Paeteng Kerttiphonthip nicht mit jeder Situation der Verlierer mehr sein Gesicht könnte. Darüber hinaus hat er diese Boxer mit seine gute Aufmerksamkeit gut ausgebildet, selbst anpassen für den Kampf mit Datesakda Sitsongpheenong um mit Funniness zu kämpfen.

 

Robert Kock, sagte, die nun Paeteng Kerttiphonthip nicht immer der perfekte Boxer egal seine Not ist die Bereitschaft zu kämpfen, um aus den Spielen entfernt werden. Darüber hinaus hat er in dieser Zeit ein Magenschmerzen und Erbrechen bis ins Krankenhaus schicken. Jedoch auf die nächste Übereinstimmung kann er kämpfen mit Datesakda Sitsongpheenong an Suek One Mit Chai und Suek Phetwisate ausgestrahlt am Montag 9. November 2015 bei Rachadamnern Boxstadium. Später sagte der Manager des Kertphonthip Boxen Camp, dass auf dieses Spiel er seine lange Vorbereitung mit seine gute Aufmerksamkeit und Sorgfalt hat, selbst zu üben. So es kein Problem haben, und in dieser Zeit er wurde angepasst, selbst mit seinem guten Geist mit ihm zu sprechen. Schließlich könnte es sein, die gute Gelegenheit für die gute Form wieder als die bekannte mit viel Preisen kämpfen zurückrufen.

Leave a Reply