“Seuai” Tarif aufgewirbeltes für Kämpfe auf Kanal 7.

Seui S. Sunantachai bestätigt, nicht um den Boxkampf auf Suek Muai Dee Witheethai an diesem Sonntag 20. Juli 2014 durch Verkleidung mit Yodphet W. Sangphraphai zurück. Außerdem veröffentlicht er auf Facebook, dass er gequitted hat, um unabhängig von allen Kanälen zu kämpfen. Jedoch auf dem Land kämpft noch auf mehrere Programme er

 

Für Suek Muai Dee Witheethai auf diese Sonntag, 20. Juli 2014 in Rangsit Muay Thai Stadion auf Kanal 11 ausgestrahlt ausgestrahlt, werden mehrere Boxer; nämlich, Seuai S. Sunantachai oder der gefährliche Kämpfer aus Lumphinee Muay Thai Stadion vor mit Yodphet W. Sangphraphai in 130 Pfund als das zweite Paar Boxer des Programms. Nach gibt es mehrere Programme und die Nachrichten aus Siam täglich, hat jedoch Seui kontaktiert, der Herausgeber der Muai Siam und offenbart, dass er nicht mehr bei jeder Box-Programm auf Suek Muai Dee Witheethai kämpfen könnte. Darüber hinaus möglicherweise an diesem Sonntag er am Chaiphrakarn in der Samutphrakarn Provinz kämpfen.

 

Darüber hinaus veröffentlicht er auf seiner Facebook, dass jetzt er hat sich bei jemand entschuldigen, aber er sich nicht bewegen könnte, in anderen spielen auch aufgrund seiner leidigen kämpfen zu kämpfen. Dann könnte seitdem er nicht für alle Boxen-Programme kämpfen also ist er bekannte auf Kanal 7 erkämpfen. Daher sollte es am besten zu jeder betrachten, die er gekündigt wird, von kämpfen auf der Boxen-Programme in Bangkok.

 

Was mehr ist, in der Tat sagte er, er möchte aus kämpfen für eine lange Zeit zu beenden und er immer an den Trainer als auf diese Weise ohne dass jemand zu wissen sagt, bevor. Jedoch ist er auf Kanal 7, bekannt, so dass er sich nicht bewegen kann, für einen anderen Kanal zu kämpfen. Auf der anderen Seite seine körperlichen Zustand ist jetzt in schreckliche Art und Weise, aber er könnte danken für alle um ihn aufzumuntern aller Zeiten.

Leave a Reply