“Chameuakthong S.Yuupin Muay thai Camp” kampfbereit voll

Peelay – zugegeben Chameuakthong S.Yuupin Camp, dass er nie denken, mit Yodwicha P.Bunsit Muay thai Camp, die letzten Top Boxer zu kämpfen, aber er am 7 März ohne Sorge kämpfen wird, weil er so gut vorbereitet und den anhaltenden Kampf hat. Er gab Training so hart für diesen Kampf in seinem Leben denn das ist das wichtigste für ihn kämpfen. In der Vergangenheit er ist nachteilig aber jeden Kampf gewinnen kann.
Peelay – Chameuakthong S.Yuupin Muay thai camp, vor kurzem gute Top Boxer sagte, nachdem er gesendet wurde, zu kämpfen mit Yodwicha P.Bunsit auf das große Spiel des Petchpiya des Super kämpfen am 7 März am Lumpini, die er nie zu kämpfen mit Yodwicha P.Bunsit, dem letzten Top Boxer denken, aber er werde keine Sorgen, weil er so gut vorbereitet und den anhaltenden Kampf hat. Er gab Training so hart für diesen Kampf in seinem Leben denn das ist das wichtigste für ihn kämpfen. In der Vergangenheit er ist nachteilig aber jeden Kampf gewinnen kann.
“Ich habe zugegeben, dass nie denken März mit Yodwicha zu kämpfen, aber ich bin nicht Sorge denn dies ist die Karriere von Boxer. Wenn ich im Boxring komme, ich werde mein Bestes tun und das gute wird nach mir kommen. Ich freue mich, mit Yodwicha am 7 März zu kämpfen, denn wenn ich nicht mit ihm an diesem Tag kämpfen, ich im kämpfen wird eines Tages.” Nachdem er ein Programm mit Yodwicha zu kämpfen hat, er war Training so hart im Jul Muay Thai Camp auf Samui, weil er hier alle Ausbildung kämpfen. Er hat keinen Druck, weil in der Vergangenheit er nachteilig ist, sondern jeden Kampf gewinnen kann. Jetzt sorgt er gute Kondition, da gab es ein weiter Kampf. Dies die beste Zeit des wieder meine Thai boxing ist”, bestätigt Chameuakthong. Diese Nachricht ist von BestMuayThai auf 2014-02-20 und bedankt sich zum S.Yuupin Muay thai Camp über weitere Informationen.
Ende einer Ära für Muay Thai am Lumpini
Die legendäre Lumpini Boxing Stadium wird zum letzten Mal am Freitag, mit einer Vielzahl von hochkarätigen Thai-Boxer kämpfen it out auf der Leinwand das Ende einer Ära für die Öffentlichkeit zugänglich.
Führenden Kämpfer einschließlich Petboonchu Borplaboonchu und Seanchai PK Saenchaimuaythaigym treten in den Ring im 57 Jahre alten Stadion in Bangkoks zentralen Stadtteil am Freitag. Tickets für die Veranstaltung werden 400 Baht für thailändische Staatsangehörige.
Auf normalen Kampf Nächte müssen Ausländer Ringside Plätze im Stadion, 1.500 Baht für zweiten Etagen Sitze und 1.000 Baht für Dritte-geschossiges Sitze 2.000 Baht bezahlen.
Der erste Thai-Boxen-Wettbewerb im Lumpini Boxing Stadium fand am 15. März 1956. Der Veranstaltungsort – FC Royal Thai Army – Hotelgruppe eröffnet im Dezember des gleichen Jahres. Jedoch können Sie mehr lesen bei “End of an era for Muay Thai” .
Von Feb 11 wird das Stadion in seine neue Heimat auf Ram Intra-Straße, verschieben, hat die Kapazität für Publikum von bis zu 3.500.
Die Armee Wohlfahrt Abteilung entschied das Stadion benötigt ein größeres Haus vom Herzen der Stadt Verkehr verstopft und die Berechtigung für die Nutzung von der Sportanlage zum Bau eines neuen, aufpoliert-Stadions.

Leave a Reply