Die besten Praktiken, damit Ihr Kind Muay Thai lernt

Muay Thai für Kinder zu unterrichten ist umständlich. Ihr weicher Körperbau und ihr junger Geist brauchen Jahre, um mit dem harten Training fertig zu werden. Der Trainer muss sich der Techniken bewusst sein, um mit Kindern verschiedener Altersgruppen umgehen zu können. Dieser Artikel gibt einige ihrer Strategien an.
Jüngere sind schwerer zu lehren:
Jüngere brauchen mehr Verwöhnung und Motivation, um trainiert zu werden. Kampfkünste wie Muay Thai beinhalten komplexe Bewegungen mit perfekter Perfektion. Auf diesem Boden ist es ein kleines Kind, seine Wichtigkeit zu verstehen, genauso wie einen Baum mit einem Messer zu schneiden. Immenser sozialer Druck und selbst positive physiologische Reaktionen halten den Ball am Rollen.
Alter 4-5; zu früh um anzufangen
Kinder dieser Gruppe verstehen die Muttersprache kaum und in dieser Situation ist es ein törichter Gedanke, von ihnen zu erwarten, dass sie den Muay, der sich bewegt, meistern. Sie wurden von älteren umgeben und begannen, sich kinästhetisch mit der Kampfkunst vertraut zu machen. Sie berühren, sie fühlen, und sie beobachten sogar Dinge um sie herum, aber greifen sie nur, wenn sie sich körperlich und geistig fertig machen.
Der Lehrer muss ein verdammt guter Entertainer sein:
Kinder lernen in einer freundlichen Umgebung schneller. Wenn der Trainer unhöflich ist und strenges Training wird resistiv sein. Auf der anderen Seite kann ein spielerischer Naturlehrer selbst komplizierte Bewegungen sehr schnell erlernen. Es ist die primäre Aufgabe der Eltern, ein Camp zu wählen, in dem die Trainer den Kindern freundlicher sind.
Trainingsvideos funktionieren gut:
Ihre zärtlichen Köpfe erhalten eher Videos als echte Gespräche. Lassen Sie sie einige Trainingsvideos ansehen und zeigen Sie sie anhand bewegter Bilder. Es wird ihnen helfen, beim Training zu bleiben und keine Schlupflöcher zu schaffen.
Beachten Sie auch ihre Entspannung. Halten Sie einen Urlaub zwischen den geschäftigen Routineaufgaben. Bring sie zu irgendeinem Strand oder zu irgendwelchen Kinderparks. Es ist, weil abgesehen von einer guten Gesundheit ein stabiler Geist auch notwendig ist, um Muay Thai zu lernen.

Die Reise mit Muay Thai kann unsere Gesundheit verbessern

Für die meisten Menschen bedeutet eine Reise in ein fremdes Land, dass sie in großen Mengen Alkohol konsumieren und konsumieren, ihren Morgen am Strand und abends in den Nachtclubs verbringen.
Das hört sich ziemlich lustig an, sollte aber nicht der Standard für alle Touristen sein. Sie können Ihre nächste Reise sehr nutzen, wenn Sie sich auf die gesunden Dinge konzentrieren. Wie wäre es mit einem überraschenden Fitness-Level während Ihres bevorstehenden Urlaubs?
Thailand kann dir das geben. Dies ist die Heimat von Muay Thai, auch bekannt als Thai-Boxen. Diese Kampfkunst ist eine der beliebtesten in der Welt, mit Verbänden und Meisterschaften in fast jedem Land.
Was Thailand für Männer und Frauen zwischen 20 und 45 so attraktiv macht, ist, dass sie leicht ein Muay Thai Trainingslager finden und ohne Komplikationen mitmachen können. Die gleichen Trainingslager werden von erfahrenen Trainern geleitet, die die besten der Welt sind.
Ja, Muay Thai kann für dich sein
Du könntest denken, dass eine Kampfkunst etwas zu brutal oder zu intensiv für dich ist. Eigentlich ist das ein Missverständnis. Alle Arten von Menschen, sowohl Männer als auch Frauen in vielen Altersgruppen, können Muay Thai praktizieren, beherrschen und davon profitieren.
Während dies ein sehr intensiver Kampfsport ist, sind Sie nicht verpflichtet, mit allen um Sie herum zu kämpfen. In der Tat können frühe Anfänger ihre Zeit widmen, um die Technik zu erlernen und ihre Fitnessbedingungen zu verbessern.
Ihr nächster Urlaub kann zu einer aufregenden körperlichen Transformation werden. Diese Übung verlangt viel vom Körper und ändert sich nach ein paar Tagen Training. Wir sprechen über einen stärkeren Kern, schnellere Beine und bewegliche Arme. Auch deine Reflexe werden sich weiterentwickeln und auf ein neues Level bringen.

Erreichen einer optimalen Gesundheit durch Reisen und Lernen von Muay Thai

Muay Thai ist eine Kampfsportart, deren Entwicklung tausende von Jahren in Anspruch nimmt. Aufgrund seiner erstaunlichen Vorteile beginnt es, Popularität auf der ganzen Welt zu gewinnen. Viele Touristen reisen auch nach Thailand, um das Leben im Trainingslager zu erleben. Der anspruchsvolle und intensive Charakter des Sports steigert Ihre Ausdauer und optimiert Ihre Gesundheit. Es wird Ihren Körper und Geist kontinuierlich fordern und Ihre allgemeine Fitness verbessern.

Die gesundheitlichen Vorteile des Lernens Muay Thai

Der vielleicht wichtigste Vorteil beim Erlernen von Muay Thai ist, dass es Ihnen ermöglicht, eine höhere Fitness zu erreichen, wenn Sie regelmäßig trainieren. Darüber hinaus hat dieser Kampfsport auch bewiesen, dass der Gewichtsverlust Prozess auslösen und Ihren Körper verbessern.

Steigern Sie den Gewichtsverlust-Prozess

Unabhängig von Ihrem Gewicht, Geschlecht und Alter; Die Muay Thai Camps helfen Ihnen gerne, Ihr Gewichtsverlustziel zu erreichen. Falls Sie Ihre überschüssigen Fette verbrennen möchten, bietet dieser Kampfsport die beste Lösung. Es wird Ihren Stoffwechsel verstärken, der Ihnen hilft, eine erhöhte Menge an Kalorien zu verbrennen. Für diejenigen, die ihre Muskelmasse erhöhen möchten, wird der anspruchsvolle Charakter dieses Sports Sie dazu bringen, Ihren Kalorienverbrauch zu erhöhen. Dies wirkt sich direkt auf unser Fettgewebe aus, das den Fettgehalt unseres Körpers nicht erhöht.

Verbessere deine kardiovaskuläre Gesundheit

Wenn Sie verschiedene Sportarten gespielt haben und sich mehreren körperlichen Aktivitäten angeschlossen haben, werden Sie verstehen, dass die Herz-Kreislauf-Konditionierung von Muay Thai auf einer anderen Ebene ist. Da dieser thailändische Kampfsport eine Kombination aus anaerobem und aerobem Training ist, führte er Ihr Herz-Kreislauf-System in eine Menge Stress ein. Durch fortwährendes Üben passt sich unser Körper allmählich der Nachfrage nach diesem Sport an.